Erstellt am: 07.07.14

Marschwertungen 2014

von:  Claudia Langbauer

Ausgezeichnete Leistungen des MV Tillmitsch bei ZWEI Marschmusikwertungen!

Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Tillmitsch hatten innerhalb von einer Woche gleich zwei Mal Grund zum Jubeln:

Bei der Marschmusikwertung in Mureck (Bezirk Radkersburg) am 21. Juni 2014 erreichte der Musikverein Tillmitsch unter der Leitung von Stabführer und Kapellmeister Franz Sigl jun. in der Stufe C ausgezeichnete 91,66 Punkte. Diese hervorragende Leistung konnte eine Woche später am 28. Juni 2014 bei der Marschmusikwertung in Allerheiligen bei Wildon (Bezirk Leibnitz) mit 90,60 Punkten – ebenfalls in der Stufe C – bestätigt werden!

Der Bewertung unterliegen unter anderem das Antreten, das Halten und Abmarschieren während des Spiels, die Schwenkung sowie das Abfallen und Aufmarschieren. Neben dem Marschieren wird auch die musikalische Ausführung bewertet.

Sowohl musikalisch (mit dem Marsch Schloß Leuchtenburg von Sepp Thaler) als auch mit dem Marschieren konnte der Musikverein Tillmitsch überzeugen und so die ausgezeichneten Ergebnisse erzielen. Besonders erfreulich ist dieses Ergebnis auch deshalb, weil viele Jungmusiker und auch neue Marketenderinnen mitwirkten, die zum ersten Mal bei einer Marschwertung antraten und tolle Leistungen erbrachten.

Die Mitwirkenden freuten sich, dass die Proben Früchte trugen und das Erlernte einerseits bei den Marschmusikwertungen umgesetzt werden konnte und andererseits eine optimierte Basis für alle weiteren Auftritte und Wertungen des Musikvereins Tillmitsch geschaffen wurde. Sowohl Kapellmeister und Stabführer Franz Sigl jun. als auch Obmann Christoph Dietrich waren sehr stolz auf die erbrachten Leistungen der Musikerinnen und Musiker!

->Fotos

->Video Mitschnitt

 


 

Musikverein Tillmitsch
Obmann DI(FH) Christoph Dietrich
Gemeindestraße 1
8430 Tillmitsch
Tel.: +43 (0)664 8840 6046
Email: office@musikverein-tillmitsch.at